Fit in den Tag
Fit in den Tag


Gedanken zu Wasser

 

Unser Wasser muss rein sein!

Es ist nicht wichtig, was Wasser mitbringt.

Es ist wichtig, was das Wasser mitnehmen kann!

Wasser ist ein Reinigungs- und Lösungsmittel,

um Schadstoffe und Schlacken aus dem Körper zu spülen.

 

Meine Empfehlung: Trinkwasser sollte direkt an der Abnahmestelle (Wasserhahn) auf Schwermetalle, anorganische Salze, Kalk, Nitrat sowie weiteren Fremdstoffen aus dem Rohrleitungsnetz überprüft werden.


Die Wasserwerke prüfen zwar das Wasser regelmäßig bevor es in die Rohrleitungen eingespeist wird - aber wo entnehmen Sie Ihr Trinkwasser? Im Wasserwerk oder bei sich zu Hause aus Ihrem Wasserhahn - und genau da prüft normalerweise keiner und als Verbraucher überlassen Sie ihr wichtigstes Lebensmittel dem Zufall.

Oft lösen sich gefährliche Schwermetalle im Stagnationswasser Ihrer Hauswasserinstallation bzw. Ihrer Trinkwasserarmaturen (ohne DVGW Zulassung), die Sie dann durch Speisen und Getränke Ihrem Körper zuführen.

 

Immer mehr Menschen kaufen ernährungsbewusst teure BIO-Lebensmittel ein

und bereiten diese dann in solch einem verunreinigten Wasser zu - MACHT DAS WIRKLICH SINN? 

Mit einem kostenfreien Wassertest erhalten Sie nicht nur Klarheit über Ihr wichtigstes Lebensmittel, sondern auch wichtige Verbraucherinformationen (wissenschaftlich fundiert) zum Thema Leitungs- und Mineralwasser und warum Trinkwasseraufbereitung immer wichtiger wird.

Wann wurde Ihr Wasser zuletzt getestet? 

 

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Trinkwassertest nach der Prof. Vincent-Methode. Die Beratung ist kostenlos

 

Kontakt

Bernd Waschkowitz

Easy Vitalcoach

Am Lichtensberg 4

32602 Vlotho

 

+49 5733 8890543

 

 

Nutzen Sie auch gerne mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fit in den Tag

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.